Installateur Notdienst Wien rät: So reparieren Sie ein gebrochenes Abflussrohr unter der Erde

Viele Leute denken, dass ein defektes Abflussrohr keine große Sache ist. Aber bei Installateur Notdienst Wien wissen aus Erfahrung: Unbehandelt kann es zu schweren Schäden an Ihrem Abflussrohrsystem und Ihrem Eigentum führen. 

Anzeichen dafür, dass ein unterirdisches Abflussrohr gebrochen ist

Gebrochenes unterirdisches Rohr verursacht Langsam abfließendes Wasser in das Stopfenloch. Es gibt viele Anzeichen dafür, dass ein unterirdisches Abflussrohr gebrochen sein könnte, und wenn Sie es frühzeitig entdecken, können Sie ernsthafte Schäden verhindern. Die häufigsten Anzeichen für ein gebrochenes Abflussrohr unter der Erde, laut Experten von Installateur Notdienst Wien, sind:

  • Schimmelbildung an Ihren Grundstückswänden
  • Befall von Ratten
  • Abwasserblockaden und Backups
  • Risse im Fundament
  • Erdlöcher in Ihrem Garten
  • Langsam entleerendes Stopfen
  • Schlechte Gerüche
  • Befall von Insekten
  • Extra grüne und üppige Grünflächen
Wasserleck in Abflussrohren

Manchmal können Sie die Anzeichen eines gebrochenen Abflussrohres übersehen. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Immobilie von Zeit zu Zeit fachmännisch inspizieren lassen. Auf diese Weise können Sie, wenn Ihr Abflussrohr gebrochen ist, es reparieren, bevor es ernsthafte Schäden verursacht. Obwohl es möglich ist, ein defektes Abflussrohr unter der Erde selbst zu reparieren, ist es am besten, einen professionellen Installateur Notdienst Wien um Hilfe zu bitten.

Grabenlose Technologien für Rohrreparaturen

Bei Installateur Notdienst Wien können sie Ihr defektes Abflussrohr mit grabenlosen Technologien reparieren. Wir verwenden die beste grabenlose Technologie, um rissige, undichte oder gebrochene Abflussrohre zu reparieren, ohne Ihren Rasen umgraben zu müssen. Unsere Schlauchlining-Technologie eignet sich am besten, wenn ein Rohr nur in ein oder zwei Bereichen beschädigt ist.

Installateur Notdienst Wien führt CCTV-Abflussinspektionen durch

Wasserleck in Abflussrohren

Um die Reparatur von unterirdischen Abflussrohren mit unseren grabenlosen Rohrtechnologien durchzuführen, beginnen die Profis bei Installateur Notdienst Wien mit einer CCTV-Inspektion des Rohres.

Dies hilft, den genauen Standort der gebrochenen und beschädigten Stellen zu ermitteln. Anschließend führen sie den Schlauch und den Flickenliner in das Rohr ein und blasen ihn auf, um den Flicken mit dem beschädigten Rohrabschnitt zu verbinden.

Sobald das Harz ausgehärtet ist, entfernen die Profis bei Installateur Notdienst Wien den aufblasbaren Schlauch aus dem Abflussrohr und hinterlassen ihn stark und repariert. Der gesamte Prozess ist schnell und effektiv, repariert Ihre kaputten Abflüsse in kürzester Zeit und ohne Ihren Rasen umgraben zu müssen!

Installateur Notdienst Wien erklärt: So reparieren Sie ein kaputtes Abflussrohr selbst

Wenn Sie versuchen möchten, ein defektes unterirdisches Abflussrohr selbst zu reparieren, haben die Experten bei Installateur Notdienst Wien den Schritt-für-Schritt-Prozess zusammengestellt, um dies zu vereinfachen.

Beginnen Sie mit der Lokalisierung des gebrochenen Rohrs

Der erste Schritt, um ein gebrochenes Rohr zu reparieren, besteht darin, es zu lokalisieren. Sie müssen damit beginnen, ein Loch in den Boden zu graben, um den Bereich zu finden, in dem das Abflussrohr gebrochen ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo sich dies befindet, ist es hilfreich, nach äußeren Anzeichen von Schäden wie nassen Stellen, zusätzlichem grünem Gras und Dolinen zu suchen. Nachdem Sie das gebrochene Rohr gegraben und lokalisiert haben, graben Sie weitere 15 cm unter dem Bereich des gebrochenen Rohrs. So haben Sie viel Platz für Ihre Reparaturen.

Schneiden Sie das Rohr durch, um den gebrochenen Bereich zu entfernen

Um das gebrochene Rohr zu reparieren, müssen Sie den gebrochenen Abschnitt ausschneiden. Messen Sie dazu zwei Zoll auf beiden Seiten des gebrochenen Abschnitts und markieren Sie das Rohr, damit Sie genau schneiden können. Je nachdem, aus welchem ​​Material Ihr Abflussrohr besteht, müssen Sie möglicherweise spezielle Schneidwerkzeuge verwenden.

Messen und schneiden Sie ein neues Stück Abflussrohr

Ersetzen Sie unterirdische Abflussrohre nach Maß Jetzt ist es an der Zeit, den ausgeschnittenen Rohrabschnitt durch ein neues Rohrstück zu ersetzen (wir empfehlen PVC-Rohr, da es langlebig und langlebig ist). Bevor Sie das neue Rohrstück hinzufügen, ist es wichtig, die Länge des entfernten Rohrbereichs zu messen, damit Sie die Länge des neuen Rohrstücks, das Sie installieren müssen, leicht bestimmen können. Es ist auch wichtig, dass das neue Rohr den gleichen Durchmesser wie das alte hat, sonst gibt es Probleme mit Undichtigkeiten.

Bringen Sie die flexiblen Gummikupplungen an den vorhandenen Rohrenden an, platzieren Sie das neue PVC-Rohrstück und schieben Sie dann die flexiblen Kupplungen über, um den neuen Abschnitt abzudecken. Wenn Sie dies richtig machen, sollte das Rohr vollständig ohne Lecks oder freiliegende Stellen repariert werden.

Füllen Sie das Loch erneut, um Unterstützung zu bieten

Beenden Sie die Reparatur Ihres gebrochenen unterirdischen Rohrs, indem Sie das Loch vorsichtig wieder auffüllen. Um Ihren Abflussrohren zusätzlichen Halt zu geben, können Sie feinen Kies um das Rohr gießen.

Fordern Sie den professionellen Rohrreparaturservice bei Installateur Notdienst Wien an

Wie Sie sehen, gibt es viele Möglichkeiten, beschädigte oder kaputte Abflüsse zu reparieren. Zwar ist es möglich, die Reparaturen selbst durchzuführen, aber dies kann oft mehr Schaden anrichten als nützen – vor allem, wenn Sie kein Entwässerungsexperte sind. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, sich an die Profis von Installateur Notdienst Wien zu wenden. Die Klempner Wien sind umfassend geschult und erfahren, um mit allen Arten v